08.03.2017

Liebe geht durch den Magen: Das perfekte Muttertagsessen

170308_01_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

Bild zur Presseaussendung 170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4889 Zeichen)Plaintext

Liebe geht durch den Magen
Das perfekte Muttertagsessen
 
Es ist wieder so weit: Muttertag steht vor der Tür. Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai, wird jene Frau gefeiert, die sich rund um die Uhr um ihre Liebsten kümmert. Es ist also bald an der Zeit, der geliebten Mama etwas zurückzugeben und ihr einen wunderschönen Tag zu bescheren. Neben den Überraschungsklassikern wie dem farbenfrohen Blumenstrauß oder elegantem Lieblingsparfum, werden Mütter gerne in schicke Restaurants ausgeführt. Doch anstatt sich in ein überfülltes Lokal zu setzen, kann man jetzt ganz einfach und schnell das perfekte Gericht Zuhause zaubern. 
 
„Danke Mama“ heißt es heuer wieder am 14. Mai, denn es ist Muttertag. Doch wie lässt man seine Mutter am besten wissen, wie dankbar man ihr ist? Ganz klassisch werden frische Schnittblumen, köstliche Pralinen und Billetts besorgt. Viele laden ihre Mütter auch zum Essen ein, doch meist sind gerade an solchen Tagen, Restaurants maßlos überfüllt und von Entspannung ist kaum noch die Rede. Stattdessen bietet es sich an, Mama auf eine kulinarische Verwöhnreise in den eigenen vier Wänden zu entführen. Das perfekte Muttertagsessen kann jetzt ganz einfach und vor allem schnell zubereitet werden. Ob das Lieblingsgericht von Mama oder eine der köstlichen Speisen aus der Rezepte-Welt der Home Connect App, mit den neuen iQ700 Backöfen von Siemens, wird Kochen wie ein Profi zum Kinderspiel. Wie wäre es denn mit einem zarten überbackenen Kalbsfilet? So eine Gourmet-Speise lässt sich einfacher und rascher zubereiten als von vielen vermutet. 
 
Sterneküche im Eigenheim – rasch und einfach
Für den perfekten Gaumenschmaus müssen die Kalbsfilets kurz kalt abspült und mit Küchenpapier trocken getupft werden. Erst einmal das Butterschmalz in der Pfanne erhitzt, kann das Fleisch anbraten werden. Eine Universalpfanne mit Thymian- und Rosmarinzweigen belegen, die Filets gepfeffert ins Kräuterbett setzen und mit dem Bratfett übergießen. Für die richtigen Einstellungen des Siemens Backofens unterstützt die Home Connect App. Gericht auswählen und Temperatur sowie Garzeit werden von der Applikation vorgeschlagen. Durch die Schnellaufheizung ist der iQ700 Backofen im Nu auf die gewünschte Temperatur von 140 °C vorgeheizt – das spart Zeit ohne dabei mehr Energie zu verbrauchen. Nun kann das Filet in den Backofen geschoben werden. Die integrierte Mikrowelle verkürzt die Zubereitungszeit um bis zu 50 Prozent, indem sie zur gewählten Heizart zugeschaltet wird. Für das Topping wird weiche Butter weißschaumig geschlagen und Toastbrot in sehr kleine Würfel geschnitten. Grob gehackten Thymian und Rosmarin beimengen und mit Salz, Cayennepfeffer sowie Portwein abschmecken. 
 
Butter zart und auf den Punkt
Durch den innovativen Bratenthermometer Plus wird das Kalbsfleisch im Backrohr optimal gar, ohne es aufschneiden und prüfen zu müssen. Dank seiner drei Messpunkte wird die Innentemperatur der Filets präzise und zuverlässig ermittelt. Sobald die Kerntemperatur von 60 °C erreicht ist, kann das Fleisch aus dem Backofen genommen und gesalzen werden. Das Topping nochmals abschmecken, auf den Steaks verteilen und circa sieben Minuten goldbraun überbacken. Durch den innovativen Brat- und Backkomfort, lassen sich Gerichte wie diese, selbst von Kochneulingen ohne Mühe zubereiten.
 
Während Siemens das Braten übernimmt, kann man auch schon mit den Vorbereitungen für den besonderen Anlass beginnen. Der Tisch ist gedeckt, die Blumen und die Pralinen in der Mitte platziert. Es klingelt an der Tür und Mama kann freudig empfangen werden. Informiert von der Home Connect App, dass das Fleisch perfekt gegart ist, wird der Ehrengast zu Tisch gebeten und der Backofen via Klick auf dem Smartphone ausgeschaltet. Kaum im Ofen, ist das Kalbsfilet auch schon fertig. 
 
Jetzt heißt es nur noch anrichten und den Gaumen verwöhnen, denn selbst das Reinigen übernimmt der iQ700 Backofen. So kann man seine gesamte Aufmerksamkeit auf die beste Mutter der Welt richten und die gemeinsame Zeit in voll Zügen genießen.  
 
[4.016 Zeichen inkl. Leerzeichen, ohne Abspann, 08. März 2017]
 
Siemens ist die größte Hausgeräte-Marke in Deutschland und Österreich und setzt weltweit Maßstäbe in punkto Technologie, Innovation und Design. Das Sortiment umfasst sowohl Solo- als auch Einbaugeräte der Produktkategorien Kochen, Wäschepflege, Kühlen und Gefrieren sowie Geschirrspülen. Consumer Products mit den Schwerpunkten Kaffeezubereitung und Bodenpflege komplettieren das Angebot. Seit mehr als 165 Jahren steht der Name Siemens für Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Siemens ist außerdem weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung ressourceneffizienter Hausgeräte. Seit 1967 zählt die Marke zur BSH Hausgeräte GmbH mit Hauptsitz in München. 
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 200 x 956
170308_02_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen
1 049 x 1 200
170308_03_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen
1 063 x 1 417


Kontakt

Katharina Deitzer
Externe Presse- und Medienbetreuung BSH Hausgeräte GmbH

Putz & Stingl
Badstraße 14a
2340 Mödling
E-Mail: deitzer@putzstingl.at
Tel.: +43 2236-23424-23


170308_01_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen (. jpg )

Bild zur Presseaussendung 170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

Maße Größe
Original 1200 x 956 196,4 KB
Medium 1200 x 956 119,8 KB
Small 600 x 478 35,6 KB
Custom x

170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

Presseaussendung 170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

.docx 37,9 KB

170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

Presseaussendung 170308_PI_Siemens_iQ700_Backofen_Muttertagsessen

.pdf 213,2 KB