Die Vertriebsmannschaft von Siemens Hausgeräte wird mit Fachkompetenz aus den eigenen Reihen erweitert und der Marktauftritt im Möbelhandel verstärkt. Philipp Triller (25) verantwortet das Gebiet Steiermark und südliches Burgenland. Das Gebiet Wien und Niederösterreich liegt nun in der Verantwortung von Christian Schwarz (34).
So flexibel und vielseitig wie das Leben muss auch die Kochstelle in der Küche sein. Mit einem Plus an Möglichkeiten und Power liefern die neuen varioInduktion Plus Kochstellen von Siemens alles, was Sie brauchen, um Ihrer Kreativität beim Kochen freien Lauf zu lassen.
Der schönste Urlaub ist irgendwann vorüber. Statt eines Wellnesstempels oder einer Kräutersauna soll nun das heimische Badezimmer für entspannte Momente zum Kraft tanken und Wohlfühlen sorgen. Ein Vorhaben, dem so oft der Alltag dazwischenfunkt. Mit den Modellen der iQ500 Serie liefert Siemens Hausgeräte eine Lösung für den Wunsch nach mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben und schafft mit intelligenten Technologien und Design mehr Freiraum im Alltag.
Wenn das Silvesterfeuerwerk erlischt und die guten Vorsätze des neuen Jahres auf Ihre Umsetzung warten, ist auch die Ballsaison nicht mehr fern. Das schönste Kleid und der perfekte Anzug sind ausgesucht, die Tanzschuhe glänzen und der passende Schmuck strahlt mit Ihnen um die Wette. „Alles Walzer“ tönt es über die Tanzfläche, während das Orchester den berühmten Donauwalzer anstimmt – ein Gänsehautmoment wie er im Buche steht.
Die alljährliche IFA steht vor der Tür. Siemens Hausgeräte beweist Gespür für die Wünsche der Konsumenten und stellt schon heute seine Neuheiten für qualitätsbewusste Haushalte von heute und morgen vor: Vom vollmundig-aromatischen Espresso über schwarzen Americano bis hin zu cremigem Cappuccino – der neue EQ.9 plus von Siemens ermöglicht Kaffeemomente für anspruchsvolle Individualisten. Per Knopfdruck oder bequem über die App bietet das neueste Modell der EQ-Erfolgsserie Kaffeeliebhabern eine Vielzahl an internationalen Kaffee- und Milchspezialitäten, die dank der Feinaromaeinstellung baristaMode individuell an die eigenen Vorlieben angepasst werden können. Dabei verbindet der EQ.9 plus gekonnt stilvolles Design mit Funktionalität und innovativen Komfortfeatures. Ein Kaffeevollautomat für alle, die das Außergewöhnliche suchen.
Die alljährliche IFA steht vor der Tür. Siemens Hausgeräte beweist Gespür für die Wünsche der Konsumenten und gibt vorab einen exklusiven Einblick in die kommenden Neuheiten für qualitätsbewusste Haushalte von heute und morgen: Ein Kochfeld, das die Erfahrung des ungestörten Hantierens besonders unterstützt, kommt jetzt von Siemens. Das neue freeInduction Plus passt sich automatisch an die Bedürfnisse der Köchin oder des Kochs an: Bis zu sechs Töpfe und Pfannen jeder Größe und Form können sie darauf frei platzieren und bewegen. Ein dynamisches Full-Touch-TFT-Display und activeLight Lichtstreifen unterstützen das intuitive Bedienerlebnis.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Top Meldungen

Mit iQ700 zieht Siemens ins Smart Home ein
      
Unter dem Motto "For a life less ordinary" startet Siemens in die Küche 2.0. Zur IFA zeigt die Marke ihre ersten vernetzungsfähigen Hausgeräte. Sie sind Teil der iQ700 Serie, die in neues Zeitalter im Einbaugerätedesign markiert.

Siemens Einbaugeräte erreichen neue Evolutionsstufe
      
Die iQ700 Einbaugerätereihe bietet in einem immer komplexer und mobiler werdenden Alltag Vereinfachung, geringere Wartezeiten und mehr Flexibilität - unter anderem durch Vernetzung. Ihr User Interface verblüfft durch ein unkompliziertes Bedienerlebnis, das gestalterische Konzept durch Stringenz - für perfekten Einbau in jeder Hinsicht.

Siemens Hausgeräte sind "on": Zur IFA präsentiert Siemens die ersten Connectivity-fähigen Hausgeräte.
      
Analoge und digitale Welt verschmelzen - eines wird selbstverständlicher Teil des anderen. „On“ sein gehört zum Alltag. Jetzt zählen die ersten Siemens Hausgeräte zur persönlichen digitalen Infrastruktur: Mit der IFA 2014 gehen die iQ700 Backöfen, Dampfbacköfen und Geschirrspüler online - Start einer Entwicklung, die sich ab jetzt stetig fortsetzen wird.